25books   

IRIS CZAK UND MAREI WENZEL /// SCHAUPLATZ BERLIN         de | en
Iris Czak und Marei Wenzel sind Location Scouts. Im Auftrag der Filmleute durchforsten sie die Stadt nach Kulissen für ihre Produktionen. Sie klopfen an Türen, finden die abgelegensten Räume von Fabriken, die in Berlin schon lange nicht mehr produzieren. Die Fotos folgen keinem Thema, das macht sie so reizvoll. Der Film braucht alles, also wird alles fotografiert. Mit Ausnahme dessen, was wir schon kennen. Es scheint, als sei diese Stadt verlassen, auf den Fotos sind bis auf wenige Ausnahmen keine Menschen zu sehen. Die große Flucht aus der Provinz nach Berlin scheint die Stadt unbeeindruckt zu lassen, dennoch ist der Wandel nicht zu übersehen und wird von den Fotografinnen begleitet. Das Buch wirkt wie ein Sammelsurium der Kuriositäten. So unprätentiös haben Sie Berlin noch nie gesehen: voller Ironie und doch nie boshaft, voyeuristisch und doch nichts für Voyeure.

Vom 30. März bis 30. April stellen wir in unseren Räumen die Bilder aus. Mit jedem Buch darf ein Bild von der Wand gepflückt werden.
 
Peperoni Books 2007 /// 300 Seiten /// 210 x 230 mm /// 400 farbige Abbildungen /// deutsch, englisch
 
€40.00
BESTELLUNG
Bestellung

<<_1_2_3_4_5_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0