25books suche    <<_1178 / 1919_>>

MICHAEL PARKER /// LINEMAN         de | en
Über zwei Dutzend senkrecht aufgestellte Holzstämme auf einem Gelände mitten in Los Angeles. An ihnen Männer in Schutzkleidung, die mit Hilfe von Lederriemen an ihnen hochklettern und verschiedene Übungen ausführen: Kletter- und Atemübungen, Werkzeugübergaben, Montagen und Reparaturen. Kraft und Konzentration, aber auch Stolz sind in ihren Gesichtern zu erkennen. Die über 50 Männer im Alter von 18 bis 46 Jahren gehören zu der Abschlussklasse 2009 des Los Angeles Trade-Technical College und haben ihre Ausbildung zum Lineman, zum Freileitungsmonteur, erfolgreich abgeschlossen.

Michael Parker war einer von ihnen. Als Künstler und Student der “University of Southern California’s Roski School of Fine Art” wollte er das Potenzial von Kunst in der Gesellschaft untersuchen und tat es 6 Monate lang zusammen mit der Lineman-Klassse 2009.

Das Jahrbuch im Zeitungsformat stellt die einzelnen Kursteilnehmer vor und gewährt einen Einblick in ihre Hintergründe und die Rolle der Ausbildung zum Lineman in ihrem Leben. Man lernt die unterschiedlichsten Charaktere kennen: Abenteuerlustige Sportler, Männer, die durch die Wirtschaftskrise ihre Jobs oder Betriebe verloren haben, einen Ernährungswissenschaftler auf der Suche nach Abwechslung, einen Zen-Mönch oder Veteranen aus den Kriegen im Irak und in Afghanistan. Für viele ist der Kurs ein wichtiger Schritt, bedeutet Veränderung oder völligen Neubeginn in ihrem Leben.

In diesem Jahrgang, so viel steht fest, konnten alle Beteiligten mehr lernen, als das Reparieren von Stromleitungen. Solche Bilder hat man bisher noch nicht gesehen. Mehr Kunst in die Gesellschaft, bitte. Und das Poster hängt jetzt erst mal als Vorbild bei mir Büro.

 
Los Angeles Trade-Technical College, 2009 /// 290 x 435 mm /// 60 pages /// numerous color illustrations /// journal incl. poster /// English
 
€15.00
BESTELLUNG
Bestellung

<<_1_2_3_4_5_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0