25books ausstellungen

Mary Frey /// Reading Raymond Carver


24. MAI BIS 24. MAI 2017
 

BUCHPRÄSENTATION
MARY FREY /// READING RAYMOND CARVER
MITTWOCH, 24. MAI 2017, 19 UHR

Wir räumen um, wir räumen auf, wir räumen ab. Unser Laden befindet sich im Übergangsstadium. SHOP IN TRANSITION, gleicht einer begehbaren Skulptur mit Büchertürmen und Rangierregalen.

Trotzdem laden wir ein zur Buchpräsentation mit Mary Frey. Und das passt auch. Als Mary Frey 1979 begann, Familie, Freunde und Fremde in ihrer unmittelbaren Umgebung zu fotografieren, war sie selbst im Stadium des Übergangs. Studium beendet, erster Lehrauftrag, schwanger, Verantwortung, Pflichten, Sorgen, und die Notwendigkeit, im Alltag nach Sinn zu suchen. Nach einer Kindheit im Gefühl der drohenden nuklearen Katastrophe, in einem Amerika, in dem Lifestyle-Magazine und Television zeigen, wie die SCHÖNE NEUE WELT aussehen und funktionieren soll.

Eigenartige Bilder hat Mary Frey gemacht. Technisch perfekt, an der Schnittstelle zwischen Snapshot und Inszenierung, aufgeladene Alltäglichkeiten, Middle Class, USA vor 35 Jahren. Keine Reportage, ein Psychogramm. Stockphotos, die kein Magazin drucken, die keine Agentur für eine Kampagne verwenden würde. Weird.

Für ein Buch haben wir sie aber verwendet, und das erscheint jetzt bei PEPERONI BOOKS. Mary Frey ist in Berlin und freut sich auf die Premiere bei 25books.

ZUR BUCHPRÄSENTATION AM 24.05.2017 UM 19 UHR LADEN WIR SIE UND IHRE FREUNDE GANZ HERZLICH EIN. MARY FREY WIRD ANWESEND SEIN.

25books /// Brunnenstraße 152 /// 10115 BERLIN
info@25books.de

zum Buch: Mary Frey /// Reading Raymond Carver

Ausstellungen: Vorschau >>> Aktuell <<< Rückschau

Reading Raymond Carver
nächstes Bild
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0