25books ausstellungen

Ezra Nahmad /// Sounds Hell


15. MAI BIS 21. MAI 2015
 

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG & BUCHPRÄSENTATION
EZRA NAHMAD /// SOUNDS HELL
FREITAG 15.05.2015 /// 19 UHR

Mit ›Sounds Hell‹ erscheint der zweite Band in Ezra Nahmads Israel Trilogie, der wie ›Sans | Without‹ Materialien aus unterschiedlichen Quellen enthält. Eigene Fotografien und Collagen, Medienbilder und historische Aufnahmen gepaart mit Bildern und Aufzeichnungen von Freunden, die bei der israelischen Armee beschäftigt sind.

›Sounds Hell‹ klingt aggresiv, durch das Buch zieht sich eine Atmosphäre von Gewalt und Verunsicherung, eine Mischung aus verzweifelter Sorge und bedrückender Ruhelosigkeit. Aufgenommen in Israel zeigen die Bilder den Nahen Osten als hochentwickeltes Laboratorium für Chaos, das sich unterschiedlichen Interessen und Plänen folgend ausbreitet. Inzwischen auch bis nach Europa.

Ezra Nahmad wurde wenige Jahre nach der Staatsgründung in Israel geboren und lebte dort bis zu seinem zehnten Lebensjahr. Seine autobiographischen Erinnerungen und die emotionale Beteiligung machen den Unterschied zu den vielen Publikationen zum Thema und ›Sounds Hell‹ zu einer so starken Erfahrung.

ZUR AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG AM 15.05.2015 UM 19 UHR LADEN WIR SIE UND IHRE FREUNDE GANZ HERZLICH EIN. EZRA NAHMAD WIRD ANWESEND SEIN.

25books /// Brunnenstraße 152 /// 10115 BERLIN
info@25books.de

zum Buch: Ezra Nahmad /// Sounds Hell

Ausstellungen: Vorschau >>> Aktuell <<< Rückschau

Sounds Hell
nächstes Bild
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0