25books

SABRINA RAGUCCI GIORGIO FALCO /// THE COLLARED DOVE SOUND         de | en

Der Ort, den Sabrina Ragucci in ihrem Bildessay beschreibt, ist zum Stillstand gekommen. Häuser und Sportplätze, Bäume, Hecken und Felder, Autos, Straßen und Parkplätze brennen regungslos unter der hoch stehenden Sonne, nur die Schatten bewegen sich – langsam. Eine einsame Figur irrt durch die Einöde, sucht Halt und findet ihn nicht. Ein Mantra der Sinnlosigkeit ist sein Begleiter, auch wenn er am Ende den Rasen sprengt.

Der Ort, an dem Giogio Falcos seine Kurzgeschichte ›If only we´d eaten the cake‹ ansiedelt, ist zum Stillstand gekommen. Und mit ihm die Menschen, die hier leben. Es ist der gleiche Ort, den Sabrina Ragucci in ihren Bildern zeigt.

Für die schwer von Umweltverschmutzung betroffenen Vororte im Südwesten Mailands, wo die Geschichte spielt, muss die Zukunft neu erfunden werden.

Starke Texte und Bilder, die unabhängig voneinander überzeugen, in der Kombination aber eine noch stärkere Wirkung erzielen.

Vielen Dank, micamera. Ich bin gespannt auf weitere Publikationen.
 
micamera 2012 /// limited edition of 500 copies /// 16 x 23,5 cm /// //text in Italian, English, French
 
€30.00
BESTELLUNG
Bestellung

<<_1_2_3_4_5_>>
 
   
suche starten
fotografie design kunst architektur pop
0